Software und Erweiterungen | Module | Modul Einsatzführung

Flächenlagen organisieren mit dem Modul Ausnahmezustand

Das Modul „Ausnahmezustand“ ist die optimale Ergänzung der Fireboard Einsatzführung zur Führung und Organisation von Flächenlagen. Die Einsatzkräfte erhalten eine effektive Lösung zur Koordination vieler kleinerer Einsätze, die bei Flächenlagen wie Unwetterszenarien und Veranstaltungen bewältigt werden müssen.

500,00 EUR

zzgl. MwSt. pro Arbeitsplatz

> Vollständige Preisliste (PDF)


Übersicht über alle aktuellen Aufträge

Die Auftragsverwaltung ermöglicht Ihnen einen Gesamtüberblick über die laufenden Aufträge. Durch Symbole und farbliche Markierungen zeigt diese Ansicht auf den ersten Blick die wichtigsten Informationen zur Auftragslage. Außerdem können Sie durch die Sortier- und Filterfunktion gezielt nach bestimmten Einsätzen oder Einsatz-Typen suchen.

Disposition und Verteilung

Die einzelnen Einsatzstellen können durch einfaches Drag-and-drop den jeweiligen Einsatzabschnitten zugeordnet werden. Ebenso einfach lassen sich die eingesetzten Einsatzmittel auf die Aufträge verteilen. Dadurch können Sie Ihre Einsatzkräfte effektiv und schnell koordinieren und disponieren.

Berechnung der Aufwände

Im Hintergrund dokumentiert Fireboard zu den eingesetzten Mitteln und dem Personal den geleisteten Aufwand für jeden einzelnen Auftrag. Damit unterstützt Sie das Modul „Ausnahmezustand“ nicht nur in der Einsatzphase, sondern auch bei der Nachbereitung. Diese Daten stehen Ihnen auf Knopfdruck zur Verfügung, um z. B. Ihre Strategie für künftige Flächenlagen zu optimieren, aber auch um Einsätze abrechnen zu können.

Alles protokolliert und dokumentiert

Fireboard protokolliert für jeden Auftrag die Einsatzmittelzuordnungen, inklusive Besatzungen. Im anschließenden Bericht erhalten Sie eine Aufstellung aller Aufträge inklusive der Zeiten der Zuordnung bzw. der Beendigung der Tätigkeit.

Darüber hinaus werden die wichtigsten Aktionen durch den Benutzer im Einsatztagebuch protokolliert. So verfolgen Sie die Entwicklung der Flächenlage anhand der Einträge, wann Aufträge erstellt, Einsatzmittel zugewiesen und Aufträge schließlich beendet wurden.

Vorlagen über Einsatzaufträge und -abschnitte

Einsatzvorlagen aus Ihrer Vorbereitung können Aufträge für die Auftragsverwaltung des Moduls Ausnahmezustand enthalten.

Gliedern Sie diese Aufträge nach Einsatzabschnitten und Unterabschnitten, können Einsatzvorlagen auch komplexe Szenarien erfassen. Im Zusammenspiel mit Informationen der Einsatzbibliothek und der Lagekarte lässt sich mit Fireboard exemplarisch eine umfassende Hochwasserschutzplanung erstellen.

Umfassendes Lagebild mit dem Modul Lagekarte

Die einzelnen Aufträge können in der Lagekarte mit taktischen Zeichen verknüpft werden. Somit ergibt sich schnell ein umfassendes Lagebild. Ihre Einsatzmittel lassen sich in der Lagekarte ebenfalls mit taktischen Zeichen verknüpfen. Dadurch unterstützt Sie Fireboard bei einer effektiven Koordinierung Ihrer Einsatzkräfte. Sie wissen jederzeit, wo sich Ihre Einsatzmittel befinden, und können vorausschauend die Folgeschritte planen.

Effizient durch Arbeitsteilung

Durch die Mehrplatzfähigkeit lassen sich einzelne Aufgaben auf mehrere Arbeitsplätze verteilen. Dies ermöglicht Ihnen eine Aufteilung der Aufgaben z. B. in Auftragsannahme (die Eingabe der Auftragsdaten in Fireboard), Disposition (die Zuweisung der Aufträge) und Übermittlung (die Weitergabe im Funkraum mit der entsprechenden Dokumentation in Fireboard). Der Live Ticker hält Sie z. B. im Stabsraum oder im Besprechungsraum des ELW immer auf dem aktuellen Stand. 

Flächenlagen bringen die Feuerwehren oft an ihre Belastungsgrenze. Mit dem Modul Ausnahmezustand kann die Lage dennoch schnell erfasst, geregelt abgearbeitet und dokumentiert werden.


Wartungsvertrag

Für dieses Modul bieten wir Ihnen zusätzlich einen Rundum-sorglos-Wartungsvertrag an. Mit dem Wartungsvertrag gewährleisten wir Aktualität und Sicherheit. Die Wartung umfasst Fehlerbehebungen, Versionsupdates sowie Funktionserweiterungen. So bleibt Ihr Fireboard immer auf dem aktuellsten Stand und Sie profitieren von den Weiterentwicklungen der Module. Sollte es zu einem Defekt Ihres Fireboard USB-Sticks kommen, so tauschen wir diesen natürlich kostenlos aus.

75,00 EUR

zzgl. MwSt. pro Modul/Jahr

Fireboard kennenlernen

Teststellung anfordern

Eine Teststellung beinhaltet eine oder mehrere vollwertige Arbeitsplatzlizenzen für Fireboard, welche Sie über einen vereinbarten Zeitraum ganz unverbindlich für Ihre Einsätze nutzen können. Dies hilft Ihnen, Fireboard in allen Einzelheiten ausgiebig zu testen und in Ihre organisatorischen Abläufe einzubinden.

Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie einen Kennenlerntermin, wenn Sie mehr über Fireboard wissen möchten. Unsere Präsentatoren kommen zu Ihnen und stellen Fireboard gerne umfassend vor. Ihre Fragen und Interessenschwerpunkte klären wir im Vorfeld ab.

Angebot anfordern

Interessiert? Wir beraten Sie bei der Ausstattung Ihrer Arbeitsplätze mit Fireboard Modulen und erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Hier können Sie die komplette Preisliste als PDF einsehen.

Mich interessiert:
* Pflichtfeld
Overlay schließen