Datenschutzerklärung

Mit dem Besuch und der Benutzung dieser unserer Webseite erklären Sie sich als Nutzer mit diesen Bedingungen einverstanden.

1. Personenbezogene Daten

Wir beachten bei dem Betrieb des Dienstes unter dieser Webseite die geltenden gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz, insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG), sowie des Rundfunkstaatsvertrages (RStV). Wenn Sie uns als Nutzer personenbezogene Daten unter Nutzung der Dienste dieser Webseite selbst zukommen lassen, so tun Sie dies freiwillig. Grundsätzlich kann unsere Webseite besucht werden, ohne dass Sie als Nutzer personenbezogene Daten angeben müssen. Die Inanspruchnahme aller angebotenen Dienste kann jedoch ggf. nur mit Ermittlung oder Übertragung personenbezogener Daten durch uns stattfinden, worauf wir Sie dann an geeigneter Stelle hinweisen.

2. Ansprüche des Nutzers aus dem Bundesdatenschutzgesetz

Sie als Nutzer haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen, die bei uns gespeichert sind. Bei unrichtig oder zu Unrecht gespeicherten Daten haben Sie einen Anspruch auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung. Bei Fragen zur Datenverarbeitung sind Sie als Nutzer berechtigt, sich jederzeit über die E-Mail-Adresse info@fireboard.net oder fernmündlich bei uns zu melden.

3. Cookies

Wir, die Fireboard GmbH, verwenden auf unseren Internetseiten teilweise so genannte "Cookies", um den Besuch unserer Seite für Sie so nutzerfreundlich, effizient und sicher wie möglich zu machen. Cookies richten keinerlei Schaden auf Ihrem Rechner an und enthalten auch nicht etwa Viren o.ä. - es handelt sich dabei einfach um kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert und damit auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Unsere Cookies sind so genannte "Session-Cookies", sie werden beim Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

4. Google Analytics

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

5. Änderungen der Datenschutzbedingungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern oder anzupassen. Insbesondere, aber nicht ausschließlich sind wir dann dazu berechtigt, wenn sich die technischen Gegebenheiten oder die juristischen Vorgaben ändern. Änderungen dieser Datenschutzbedingungen werden auf dieser Seite aktualisiert. Daher bitten wir Sie als Nutzer dieser Webseite, diese Webseite in regelmäßigen Abständen zu besuchen, um sich über den Inhalt und die Aktualität dieser Datenschutzbedingungen informiert zu halten.


Overlay schließen