Kundenservice bei Fireboard – Immer im Dienste unserer Kunden

Serviceteam3

Die Zufriedenheit der Kunden hat bei Fireboard höchste Priorität. Aus diesem Grund steht unser Servicecenter während der Geschäftszeiten stets zur Verfügung und ist einsatzbereit. Wir kümmern uns um Kunden, die einen Ansprechpartner zu Fragen und Themen rund um Fireboard benötigen.

Heute möchten wir unser Serviceteam und insbesondere Michael Zingher, unseren Mister Kundenzufriedenheit, näher vorstellen und sein Aufgabenfeld genauer beleuchten:

Michael ist seit 5 Jahren bei Fireboard tätig und bringt eine langjährige Erfahrung im Anwendersupport mit. Der 56-Jährige steht mit all seiner Erfahrung im direkten Kundenkontakt. Darüber hinaus ist er verantwortlich für die Erstellung und Aktualisierung der verschiedenen Handbücher. Er testet Weiterentwicklungen und Neuerungen der Software und gibt sein Feedback direkt an die Entwicklung weiter. Als direkte Schnittstelle zwischen Anwendern und Entwicklern behält er stets den Überblick über die steigenden Anforderungen und Wünsche unserer Kunden und Partner.

Besonders an seinem Job schätzt er die täglichen Herausforderungen: “Man weiß morgens nie, was der Tag bringen wird. In erster Linie sehe ich mich in der Verantwortung, als Problemlöser in den Bereichen Software und Hardware für unsere Kunden da zu sein. Es ist wichtig, schnell und unkompliziert bei Themen wie Installation, Einrichtung von Schnittstellen und Anwendungsfragen und Administration der Software Fireboard helfen zu können.”

Michael hat höchsten Respekt vor dem Umfeld, in dem Fireboard eingesetzt wird: “Die Menschen, die unsere Software nutzen, sind stets ein angenehmes Klientel. Sie sind in der Regel krisenerprobt, denken lösungsorientiert und bewahren selbst im größten Stress die Ruhe. Man darf nie vergessen – sie helfen uns allen in der Not und verdienen bestmögliche Unterstützung. Ihre Leistung kann gar nicht genug gewürdigt werden.”

Natürlich gibt es auch Fälle, in denen Michael nicht sofort und spontan weiterhelfen kann. Hier kommen unsere Spezialisten ins Spiel!

Simon Seipel ist bereits seit 5 Jahren Softwareentwickler bei Fireboard und im Servicebereich hauptsächlich für das Fireboard Portal zuständig.

“Ein Großteil der Aufgaben können wir in der Regel schnell und effektiv lösen. Diese Hilfestellungen haben bei uns höchste Priorität, da sie zu einem reibungslosen Einsatzverlauf beitragen. Ich sehe diesen Teil meiner Tätigkeit als Win-Win-Situation. Auf der einen Seite erreichen wir durch unsere effektive Unterstützung ein gesteigertes Maß an Kundenzufriedenheit, auf der anderen Seite haben wir die Möglichkeit, die Leistung unserer Software nachhaltig zu verbessern.”

Michael Reuter ist seit der Gründung der Fireboard GmbH als Entwickler tätig und fungiert als kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Fireboard Suite. Der bereits in der Jugendfeuerwehr Aktive schätzt die Werte des Teamgeists und der Kameradschaft, die auch bei Fireboard gelebt werden: ” Den Helfenden helfen zu können macht einen Großteil der Motivation und Freude meiner Tätigkeit im Kundensupport aus.“

Bei Datenbankthemen, tiefgreifenden Problemanalysen und Netzwerkauswertungen ist Michael aufgrund seiner langjährigen Expertise unverzichtbar und stets bereit, unseren Kunden und Partnern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Merke:

Wir sind immer für euch da!

Bei Fragestellungen und Problemen unterstützen wir euch selbstverständlich gerne. Zögert nicht, uns zu kontaktieren. Eure Zufriedenheit ist unser Antrieb.